fbpx

Der südkoreanische Tattoo-Künstler ist auf hervorragende Aquarell-inspirierte Tattoos spezialisiert

1 min read
Der südkoreanische Tattoo-Künstler ist auf hervorragende Aquarell-inspirierte Tattoos spezialisiert

Einer südkoreanischen Porzellanmalerin, die sich auf aquarellähnliche Designs spezialisiert hat, gelang es, ihre Kunst an eine ganz neue, empfindlichere Leinwand anzupassen, die menschliche Haut.

Die in Bucheon lebende Tätowiererin Abii hatte ungefähr sechs Jahre als professionelle Porzellanmalerin gearbeitet, als ihr Mentor sie ermutigte, ebenfalls mit dem Tätowieren zu beginnen. Sie wollte schon immer ihre künstlerische Ausdrucksweise erweitern, daher war dies eine willkommene Herausforderung. Sie begann bei einem berühmten südkoreanischen Tattoo-Künstler zu studieren, und schon bald malte Abii die gleichen wunderschönen Motive ihrer Porzellan-Meisterwerke auf menschliche Haut.

Foto: Tätowierer Abii/Instagram

„Mein Tattoo-Stil ist wirklich eine Erweiterung der Porzellanmalerei“, sagte Abii InkPpl-Magazin. „Es ist nur so, dass sich meine Leinwand von Porzellan zu Haut, das Werkzeug von Pinsel zu Nadel und das Material von Farbe zu Tinte verwandelt hat. Die Farbe, die ich verwende, und das Konzept, das ich ausdrücken möchte, bleiben gleich.“

Obwohl Abii einer von mehreren talentierten Tätowierern ist, die in den letzten Jahren aus Südkorea kamen, ist das asiatische Land das einzige entwickelte Land, in dem das Tätowieren technisch illegal ist, es sei denn, es wird von einem zugelassenen Arzt durchgeführt. Offensichtlich sind die meisten Tattoo-Künstler heute Teil einer Underground-Community.

„Meine Tattoos sind normalerweise detailliert und haben einen femininen Fluss und eine feminine Farbe“, sagte Abii Szene360. „Wenn ich mich für ein bestimmtes Genre entscheide, könnte es ein Realismus-Tattoo sein. Ich möchte meine Stimmung mit leuchtenden Farben (wie Aquarellfarben) ausdrücken und gleichzeitig den Realismus der Tattoos einzigartig in Vollständigkeit und Raffinesse bewahren.“

Der Tätowierer Abii ist einer der vielen unglaublichen Tätowierer, die wir im Laufe der Jahre auf Oddity Central vorgestellt haben. Clayton Dias, der sich auf holografische Sticker-Tattoos spezialisiert hat, MrT Stucklife und seine statuenhaften Meisterwerke und Eduardo „Duda“ Lozano, der Vater des genähten Patch-Tattoos, sind nur einige der Namen, die mir in den Sinn kommen.