Der große Hinweis, den alle früh im Schweigen der Lämmer vermissten

0

1988 gab der Autor Thomas Harris der Welt den psychologischen Horror-Roman “Das Schweigen der Lämmer”, in dem ein FBI-Praktikant namens Clarice Starling und ein kannibalistischer Serienmörder namens Hannibal Lecter im Mittelpunkt stehen. 1991 brachte der Regisseur Jonathan Demme das gleichnamige Buch auf die Leinwand. Fast ein Jahr nach dem Erscheinungsdatum hatten die Besetzung und die Crew bereits fünf Oscars im Gepäck, so dass “The Silence of the Lambs” das Kino veränderte, wäre eine Untertreibung.

Demmes filmisches Meisterwerk ist nicht an ein Genre oder an Vorurteile gebunden. Es war eine Geschichte, die auf dem Bildschirm erzählt werden musste. Dreißig Jahre später theoretisieren Fans und klinische Studien den Film immer noch und vertiefen sich in den intellektuellen Geist von Hannibal Lecter (Anthony Hopkins). Obwohl Lecter / Hopkins nur eine minimale Bildschirmzeit hatten (um genau zu sein 16 Minuten), enthüllt er viel mehr, ohne überhaupt zu sprechen. Während einer Reddit-Thread-Diskussion startete Redditor u / TheGreekBuddha das Gespräch mit einem YouTube-Video, das beweist, dass “Die Stille der Lämmer” kein gewöhnlicher Film ist. Ein Reddit-Benutzer, der das Video huckepack nahm, enthüllte einen wichtigen Hinweis in der Diskussion, der ebenso schockierend wie faszinierend ist. In “Das Schweigen der Lämmer” gibt es viel zu enträtseln, daher ist es keine Überraschung, dass dieser spezifische Hinweis von so vielen übersehen wird.

Alles beginnt mit einer kleinen Vorahnung. Reddit-Benutzer RedditMayne erwähnte, dass sie nicht wie so viele andere eine Sache verstanden haben, als Hannibal Lecter den Standort von Buffalo Bill / Jame Gumb (Ted Levine) praktisch preisgibt. Es ist schwer, sich auf das zu konzentrieren, was im Hintergrund vor sich geht, wenn Lecter in kryptischen Rätseln spricht. Daher ist es verständlich, dass Clarice Starling (Jodi Foster) diesen Hinweis nicht aufgegriffen hat. Wie auf Reddit hingewiesen, zeigt eine der Skizzen in seiner Zelle einen Blick auf Italien vom Belvedere Hotel aus. Obwohl Bills Standort nicht in der Nähe von Italien liegt, hat er ein Haus am Fluss in Belvedere, Ohio. Lecter erwähnt die Skizze sogar als “den Dom vom Belvedere aus gesehen”, was zeigt, dass er sie gerne verspottet, wenn sie nicht einmal weiß, dass er es tut.

Im Prequel “Red Dragon” aus dem Jahr 2002 würde Lecter FBI-Agent Will Graham (Edward Norton) eine ähnliche Brotkrume hinterlassen. Graham bittet Lecter zunächst um Hilfe bei einem Fall, und Lecter ändert die Konversation schnell. Er beginnt beiläufig über Familienkassetten zu plaudern, die sich als entscheidend für die Suche nach Francis “The Tooth Fairy” Dolarhyde (Ralph Fiennes) herausstellen.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse einen Kommentar

Der große Hinweis, den alle früh im Schweigen de…

Lesezeit: 2 min
0