Home Gaming Der CEO von Axie Infinity zog Krypto im Wert von 3 Millionen US-Dollar ab, bevor ein 600-Millionen-Dollar-Hack angekündigt wurde

Der CEO von Axie Infinity zog Krypto im Wert von 3 Millionen US-Dollar ab, bevor ein 600-Millionen-Dollar-Hack angekündigt wurde

by nwna_de

Während der Gaming-Mainstream allem, was mit Krypto zu tun hat, zutiefst misstrauisch gegenübersteht, war Axie Infinity einer der offensichtlichen Erfolge: ein Spiel im Pokémon-Stil, das um Haustiere namens Axies herum aufgebaut ist, die gehandelt und bekämpft werden können und von denen natürlich behauptet wird, dass sie eine Art von haben “echter” Wert. Das Ökosystem von Axie Infinity wurde auf Hunderte von Millionen geschätzt. Dann, am 23. März, wurde das „Sidechain“-Ronin-Netzwerk des Unternehmens gehackt, wobei die Täter Ethereum- und USDC-Stablecoins stahlen, die zu diesem Zeitpunkt einen Wert von etwa 600 Millionen US-Dollar hatten.

Der Entwickler des Spiels, Sky Mavis, war gezwungen, den Hack zuzugeben und den Token-Auszug zu deaktivieren. Aber nicht bevor Trung Nguyen, der CEO und Mitbegründer, AXS, die Hauptwährung von Axie, im Wert von 3 Millionen Dollar aus der Blockchain des Spiels in Binance, eine Krypto-Börse, transferiert hat.