Das Weiße Haus sieht einen großen Fokus auf den Mangel an Halbleiterchips

WASHINGTON (wire.) – Die Regierung von Biden hat sich stark darauf konzentriert, den anhaltenden Mangel an Halbleitern zu beheben, die in einer Reihe von Geräten von Autos bis zu Computern verwendet werden, sagte Jen Psaki, Pressesprecherin des Weißen Hauses, am Donnerstag.

Sie sagte, der nationale Sicherheitsberater Jake Sullivan und der Direktor des Nationalen Wirtschaftsrats, Brian Deese, würden im Rahmen der laufenden Bemühungen nächste Woche ein Treffen zu diesem Thema leiten.

“Ich würde nicht sagen, dass ich ein Ergebnis oder eine Ankündigung vorhersage, die sofort daraus hervorgeht”, sagte Psaki und bezog sich auf das Treffen am 12. April.

®2021 nerds mit reuters

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy