fbpx

Bugatti verkauft jetzt selbstnivellierende Billardtische für 300.000 US-Dollar

1 min read
Bugatti verkauft jetzt selbstnivellierende Billardtische für 300.000 US-Dollar

Bugatti, ein Unternehmen, das für seine exklusiven Sportwagen bekannt ist, hat kürzlich einen Luxus-Billardtisch im Wert von 300.000 US-Dollar vorgestellt, der sich auf hochentwickelte Kreiseltechnologie stützt, um unter allen Bedingungen perfekt waagerecht zu bleiben, wodurch er auf Yachten verwendet werden kann.

Es gibt ein paar Dinge auf dieser Welt, die man mit Geld nicht kaufen kann, und bis jetzt war Billard auf See eines davon. So sehr sie sich auch bemühten, die Ingenieure konnten keinen Tisch entwerfen, der das Schaukeln des Bootes aufhebt und waagerecht bleibt. Bis jetzt, denn Bugatti hat es offenbar geschafft, einen selbstnivellierenden Billardtisch zu schaffen, der es den Reichen und Mächtigen ermöglicht, auf ihren teuren Yachten eine Partie Billard zu spielen.

„Ein optionales servogesteuertes System setzt einen Kreiselsensor ein, um den Tisch auszurichten – im Falle der Installation an Bord einer Yacht“, A Bugatti-Pressemitteilung liest. „Jedes Bein kann sich bewegen, um die Bewegung eines Schiffes auszugleichen, und dabei perfekt waagerecht bleiben. Das System kann sich in nur 5 Millisekunden anpassen, und die Bewegung wird absolut geräuschlos mit vibrationsfreier Anpassung ausgeführt.“

Der limitierte Billardtisch ist Teil der Lifestyle-Kollektion des Unternehmens und wurde in Zusammenarbeit mit IXO entwickelt, einem Unternehmen, das sich auf die Konstruktion von Kohlefaserprodukten spezialisiert hat. Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, ist der Tisch vollständig aus Kohlefaser gefertigt, während der Rahmen aus bearbeitetem Aluminium und Titan besteht.

Jeder der 30 Tische, die Bugatti herstellen will, ist mit Pool-Queues aus Kohlefaser, einer wandmontierten Queue-Halterung mit einem 13-Zoll-Touchscreen, auf dem Benutzer Punkte halten können, einer dimmbaren LED-Deckenleuchte sowie anderem Zubehör ausgestattet. Ebenfalls im atemberaubenden Preis von 300.000 US-Dollar enthalten ist ein USB-Laufwerk mit Fotos und Videos, die während des Produktionsprozesses aufgenommen wurden.

Weil die Herstellung des wahrscheinlich teuersten Billardtisches der Welt ein mühsamer Prozess ist, werden bis Ende 2021 nur fünf Bugatti-Billardtische fertig sein Mailen Sie onlineScheich Khalifa bin Zayed Al Nahyan, der Emir von Abu Dhabi, soll Interesse bekundet haben, einen für seine eine halbe Milliarde Dollar teure Yacht Azzam zu kaufen. Also beeilen Sie sich und bestellen Sie Ihre, bevor sie ausgehen…

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.