News Feed | Wire

Brückensperrung A45 erneut Thema im Verkehrsausschuss

Verkehr – Düsseldorf

:

Brückensperrung A45 erneut Thema im Verkehrsausschuss

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Düsseldorf (dpa) – Der Verkehrsausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags beschäftigt sich heute erneut mit der Situation rund um die gesperrte Autobahn A45 bei Lüdenscheid. Die Landesregierung soll in der Sitzung über mögliche nächtliche Fahrverbote für Lastwagen auf den Umleitungsstrecken rund um Lüdenscheid informieren.

Laut vorab veröffentlichten Bericht prüft derzeit die Bezirksregierung Arnsberg in Absprache mit der Stadt Lüdenscheid, auf welchen Strecken solche Nachtfahrverbote zum Schutz der Anwohner möglich sind. Auf Antrag der Grünen-Fraktion soll es um weitere Entlastungsmaßnahmen für die Region gehen. Zu Gast im Ausschuss sind der Bürgermeister der Stadt Lüdenscheid und Vertreter von Straßen NRW sowie der Industrie- und Handelskammer Südwestfalen.

© dpa-infocom, dpa:220308-99-437509/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema


💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

Die Pandemie flaut ab: Was der Seele nun guttut

Rangsdorf/Nierstein (dpa/tmn) - Über zwei Jahre Pandemie sitzen uns allen in den Knochen. Bei vielen Menschen nimmt Corona nun immer weniger Raum im Leben ein. Raum, der nun zu Verfügung steht, um die…

Die Pandemie flaut ab: Was der Seele nun guttut

Rangsdorf/Nierstein (dpa/tmn) - Über zwei Jahre Pandemie sitzen uns allen in den Knochen. Bei vielen Menschen nimmt Corona nun immer weniger Raum im Leben ein. Raum, der nun zu Verfügung steht, um die…

1 of 392