Startseite Wissenswert Autodidaktischer Künstler verwandelt tote Kakerlaken in gemalte Kunstwerke

Autodidaktischer Künstler verwandelt tote Kakerlaken in gemalte Kunstwerke

durch Unserer Seite
0 Meinung 2 Minuten Lesezeit
Autodidaktischer Künstler verwandelt tote Kakerlaken in gemalte Kunstwerke

Brenda Delgado, eine autodidaktische Künstlerin aus Manila auf den Philippinen, malt tote Kakerlaken zu Miniaturkunstwerken, die von Klassikern wie Sternennacht oder Mädchen mit dem Perlenohrring inspiriert sind.

Wenn es um ungewöhnliche Kunstmedien geht, ist es schwierig, etwas Bizarres zu finden als Brenda Delgados Wahl für eine Leinwand. Die 30-jährige Einwohnerin von Caloocan City in Manila hatte die Idee, tote Kakerlaken zu bemalen, während sie einige tote Käfer von ihrem Arbeitsplatz fegte. Sie bemerkte, wie glänzend und glatt Kakerlakenflügel waren, hielt inne und dachte irgendwie daran, sie zu bemalen. Sie fing an, Ölfarben zu verwenden, um winzige Versionen klassischer Meisterwerke wie Van Goghs Sternennacht oder Vermeers Mädchen mit dem Perlenohrgehänge nachzubilden, und ihre Werke erregten bald die Aufmerksamkeit im Internet.

Foto: Brenda Delgado/Facebook

„An meine Künstlerkollegen, haben Sie keine Angst, Ihre Talente zu erforschen und sich selbst herauszufordern, die Dinge zu tun, die Sie für unmöglich halten“, betitelte Delgado einen ihrer Instagram-Posts.

Brenda Delgados unkonventionelle Gemälde haben in den sozialen Medien gemischte Reaktionen hervorgerufen, wobei einige Social-Media-Nutzer ihre Originalität lobten und andere sie der Tierquälerei beschuldigten, selbst wenn das von ihr verwendete Insekt tot aufgefunden und nicht getötet wurde, um als Leinwand zu dienen.

Es scheint nur grausam. Glauben Sie nicht, dass ich es während meiner letzten Atemzüge in einem Krankenhausbett begrüßen würde, wenn jemand hereinkäme, um die Hälfte meines Körpers zu bemalen“, schrieb eine Person. „Wenn die Kakerlake schon tot ist, soll es so sein – aber es scheint nur hart und grausam zu sein. Spricht viel über die (mangelnde) Empathie des Künstlers … “

Mit etwas mehr als 300 Followern Instagram Zum Zeitpunkt dieses Schreibens beginnt Brenda Delgado gerade erst ihre Reise zum Online-Künstlerstar, und aufgrund ihres gewählten Mediums denke ich, dass der Weg vor uns relativ schwierig sein wird. Die meisten Menschen werden von Kakerlaken abgeschreckt, und sie zu bemalen wird den Dingen nicht allzu viel helfen.

Aus dem englischem | Quelle: odditycentral.com

Gedanken mitteilen: