Apple veranstaltet Entwickler-Event wieder online, da die COVID-19-Fälle zunehmen

(wire.) – Apple Inc gab am Dienstag bekannt, dass die jährliche Entwicklerkonferenz vom 7. bis 11. Juni zum zweiten Mal in Folge in einem reinen Online-Format stattfinden wird, da die COVID-19-Fälle in den USA zunehmen.

Die Worldwide Developers Conference des iPhone-Herstellers, die normalerweise in San Jose, Kalifornien, mit mehr als 5.000 Teilnehmern stattfindet, wurde im Juni letzten Jahres aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus erstmals vollständig online geschaltet.

Apple sagte, dass die Veranstaltung wieder kostenlos auf seiner Entwickler-App oder Website gestreamt wird.

Die Vereinigten Staaten haben am Sonntag insgesamt 30 Millionen Fälle von COVID-19 überschritten, und der siebentägige Durchschnitt der Neuerkrankungen lag nach Angaben von Beamten der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten bei etwas weniger als 60.000 pro Tag.

®2021 nerds mit reuters

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy