Advertisements
Advertisements
DiversesTech

Apple iPad Air (5. Generation): Alles, was wir bisher wissen

Apple hat heute endlich das iPad Air (5. Generation) bei seinem virtuellen Peek-Performance-Event angekündigt. Dieses iPad, das neben dem iPhone SE (2022) erscheint, ist Apples erstes Upgrade auf das iPad der Mittelklasse seit der ersten Hälfte des Jahres 2020.

Es wird nicht nur erwartet, dass es sich um ein kleines Update mit neuen Farboptionen handelt, Apple fügt wahrscheinlich auch einige wesentliche Verbesserungen hinzu, die den Benutzern eine bessere tägliche Erfahrung ermöglichen werden.

Das iPad Air 4 war nahezu perfekt für das, was es bot, also musste Apple nicht viel ändern. Das Liquid Retina Display bleibt, wohl oder übel. Es ist immer noch ein 11-Zoll-Display ohne OLED, Mini-LED oder ProMotion. Sie finden immer noch Touch ID an der Seite und so weiter. Lassen Sie uns mehr darüber sprechen, was anders ist.

Es ist viel stärker im Inneren. Das Unternehmen stattet dieses Gerät mit demselben M1-Chip aus, den Sie auch im iPad Pro finden. Das bedeutet, dass Sie im App Store wenig finden werden, was das iPad nicht souverän bewältigen kann.

Apple rüstet auch die Frontkamera mit einer 12-Megapixel-Ultra-Wide-Kamera auf (die gleiche wie beim neuesten iPad Mini). Wenn Sie Ihr iPad verwenden, um Zoom-, Teams- oder Facetime-Anrufe anzunehmen, wird es so viel besser.

Schließlich bringt Apple 5G auf die iPad Air-Linie. Mit den 2021-Modellen kam es zum iPad Pro, und das Unternehmen macht sein tragbarstes iPad jetzt noch tragbarer für diejenigen, die es für die Arbeit unterwegs wollen. Sie müssen natürlich die Mobilfunkprämie bezahlen, aber das war normalerweise der Fall.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte, da die Veranstaltung von Apple noch andauert und das Unternehmen noch nicht alle Pläne über das neue Tablet mitteilen muss. Sobald weitere Informationen herauskommen, werden wir Details hinzufügen.

Das iPad Air ist Apples iPad Pro für jedermann und bietet ein Erlebnis, das zwischen dem teuren iPad Pro und dem billigen und einfachen iPad liegt. Ohne seit etwa zwei Jahren aktualisiert zu werden, wird es sicherlich Appetit auf ein moderneres Air mit neuer Technologie wie 5G und einem leistungsstärkeren Prozessor geben.





💙 Intern: Weil wir unabhängig sind, sowie keinen "unendlichen" Gewinn anstreben, geben wir in jedem Monat ungefähr ein drittel, aller Einnahmen aus Werbung und Spenden an die Katastrophenschutzhilfe. 
Wir freuen uns auch über jede kleine Spende z.B. über PayPal.

Ähnliche Artikel.

Der New York City Recovery Index: 9. Mai

Anmerkung des Herausgebers: Nachfolgend finden Sie die Veröffentlichung des NYC Recovery Index für Woche 88, der ursprünglich am 10. Mai 2022 veröffentlicht wurde. Besuchen Sie die Homepage des NYC…

1 of 683