Alexei Navalny „schwer krank“ auf Krankenstation des Gefängnisses

Die russische Opposition sagt, er leide an Fieber, habe sich aber geschworen, seinen Hungerstreik fortzusetzen. Er wurde auf eine Krankenstation gebracht und auf Coronavirus getestet, berichteten lokale Medien. Der inhaftierte Kremlkritiker Alexei Navalny sagte am Montag, sein Gesundheitszustand verschlechtere sich weiter, fügte jedoch hinzu, dass er einen Hungerstreik fortsetzen werde, um eine angemessene medizinische Versorgung in seinem Gefangenenlager zu fordern.
19190412 303

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy