Da Vinci Letztes Abendmahl: Nachgebildet, als Film.

Leonardo Da Vincis Bild „Das letzte Abendmahl“ steht für ein zentrales Ereignis in der Geschichte des Christentums. Der Filmregisseur Armondo Linus Acosta hat sich diesem Ereignis und Da Vincis ikonischem Bild filmisch genähert – aber nicht durch einen klassischen Film, sondern durch ein neunminütiges Tableau vivant, ein “lebendes Bild”, dass das weltberühmte Gemälde in Fleisch und Blut – bis ins kleinste Detail – nachbildet.

 

 

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy