10 innovative Anime-Charaktere, die ihr eigenes Unternehmen gründen könnten

0

In der erweiterten Anime-Welt definieren sich einige Charaktere hauptsächlich durch ihre Stärke und Kampffähigkeit, wie z. B. Son Goku und Naruto Uzumaki. Dies sind einige aufregende Helden, aber Anime-Charaktere können sicherlich mehr als nur einen Schlag einstecken. Es gibt einige Helden oder Bösewichte, die ein echtes Gespür fürs Geschäft haben.

VERBINDUNG: 5 Anime-Charaktere Batman würde als Robin trainieren (und 5 würde er ablehnen)

Was wird benötigt, bevor jemand sein eigenes Unternehmen gründet? Eine solche Person sollte gut darin sein, vorausschauend zu rechnen und zu planen, eine Vielzahl von Faktoren von der Werbung bis hin zu intelligenten Krediten unter einen Hut zu bringen und zu wissen, wie man auf bestimmte Märkte reagiert. Diese Anime-Charaktere haben definitiv das Zeug, ein eigenes Unternehmen zu gründen, unabhängig von der Branche ihrer Wahl.

10 Kisuke Urahara, der brillante Innovator (Bleichmittel)

Anime Bleach Kisuke Urahara

Nur wenige Soul Reapers können mit der Brillanz und List von Kisuke Urahara mithalten, der in guten alten Zeiten einst die 12. Mannschaft anführte. Kisuke ist ein ausgezeichneter Kämpfer und Kido-Benutzer, aber was noch wichtiger ist, er hat ein Gespür für Wissenschaft und Innovation. Zum Beispiel war er es, der den ersten funktionierenden Hogyoku und tragbaren Gigai erfand.

Wenn Kisuke wieder in die Soul Society aufgenommen würde, könnte er sicherlich ein neues Geschäft im Bezirk Rukongai eröffnen und anfangen, nützliche lebensrettende Gegenstände für Menschen zu verkaufen, die sie brauchen, und er ist praktisch genug, um sein Geschäft zu führen und ein anständiges Geschäft zu machen ein Profit. Er ist mehr als ein Bastler.

9 Merlin, Die Sünde der Völlerei (Die sieben Todsünden)

Merlin ist ebenso wie Kisuke Urahara eine Wissenschaftlerin, und sie kann sich fast jeden Zauber oder magischen Gegenstand einfallen lassen, der für den Erfolg ihres Teams erforderlich ist. Merlin ist am glücklichsten, wenn sie alleine in ihrem Labor ist und mit neuen Proben und Proben spielt, aber sie könnte daraus ein Geschäft machen.

Mit Merlin als Chef und Leiter der F & E-Entwicklung würde jedes ihrer Unternehmen im Königreich Liones schnell wachsen und gedeihen, insbesondere wenn der Kronkönig oder die Königin es gesponsert hätten. Merlins Vorstellungskraft sind keine Grenzen gesetzt, besonders wenn ihre Finanzierung niemals endet.

8 Suyin Beifong, der das Potenzial in allem sieht (Die Legende von Korra)

In der ursprünglichen Geschichte war Suyin Beifong ein Stadtbauer, ein Meisterarchitekt, der die Ganzmetallstadt Zaofu schuf. Bevor Zaofu gegründet wurde, war Suyin um die Welt gereist und hatte viel gelernt, während sie alle Arten von Menschen getroffen und ihr beigebracht hatte, dass in allem und jedem Potenzial steckt.

VERBINDUNG: 10 Anime-Charaktere, die definitiv Katzenmenschen sind

Diese einfallsreiche und optimistische Vision veranlasste Suyin, Zaofu wie eine gut geölte Maschine (fast wörtlich) zu entwickeln und zu betreiben, und sie konnte problemlos ein eigenes Unternehmen in praktisch jedem ausgewählten Bereich gründen. Sie wird sicherlich bald einen Gewinn machen.

7 Jean Havoc, Roys guter Freund (Fullmetal Alchemist: Brotherhood)

Jean Havoc Fullmetal Alchemist

Als Jean Havoc zum ersten Mal im Anime vorgestellt wurde, war er ein regulärer Soldat der Amestris-Armee und ein Freund von Oberst Roy Mustang. Eine Verletzung durch Lust lähmte ihn von der Hüfte abwärts und Jean musste sich aus dem Militärdienst zurückziehen. Aber das ließ er sich nicht entgehen.

Jean half bei der Führung des Familiengeschäfts und lernte zweifellos alles, was nötig war, um in Zukunft ein eigenes Unternehmen zu gründen. Jean ist geduldig und fleißig, und er könnte sicherlich sein eigenes Geschäft in Central eröffnen und einige Stammgäste mit seinen warmen, charismatischen Manieren für sich gewinnen.

6 Mei Hatsume, der Ingenieurstudent (My Hero Academia)

Mei Hatsume ist eine der denkwürdigsten Figuren in dieser Serie und nicht wegen ihrer Kampffähigkeiten. Stattdessen trainiert Mei, um in Zukunft ein Support-Crewmitglied für Pro-Helden zu werden, und ihr Zoom Quirk erleichtert ihre Arbeit erheblich. Ihre Augen wirken bei Bedarf wie Teleskope und Mikroskope.

VERBINDUNG: 10 Anime-Charaktere, die genau wie Harley Quinn sind

Mei hat mit ihrem brillanten Handwerk, ihrer flexiblen und optimistischen Einstellung und ihrem Eifer, potenziellen Kunden und Käufern ihre Talente zu zeigen, ihr ganzes Gespür für das Geschäft gezeigt. Nach ihrem Abschluss an der UA wird Mei mit Sicherheit ihr eigenes Heldenversorgungsgeschäft eröffnen und jedem Pro-Helden die Ausrüstung geben, die er benötigt.

5 Light Yagami, der potenzielle Weltretter (Death Note)

In der ursprünglichen Geschichte benutzte das Genie Light Yagami seinen brillanten Verstand, um Kriminelle zu schlachten und Kira zu werden, der menschliche Gott, der versuchte, die Welt vor Verbrechen und Streit zu retten. Licht wurde im Laufe der Zeit zu einem Superschurken, aber das war nicht die einzige Möglichkeit, seinen Verstand zu nutzen.

STEM-orientierte Anime-Charaktere wie Mei Hatsume konnten nicht nur zu Geschäftsführern werden, sondern auch zu Light Yagami, der Papierkram oder Rätsel für ihn erstellen kann. Er könnte leicht seine eigene Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Bank oder ein ähnliches Geschäft führen.

4 Kaijin, der erfahrene Zwergenschmied (dieses Mal wurde ich als Schleim wiedergeboren)

Kaijin Schleim

Hochqualifizierte Arbeitskräfte sind nicht leicht zu ersetzen, und solche Menschen können leicht herausfinden, wo ihre Talente benötigt werden. So auch Kaijin, ein erfahrener Zwergschmied, der schnell Teil der wachsenden Nation Rimuru Tempest wurde.

VERBINDUNG: 10 Anime-Charaktere mit überraschend aussagekräftigen Namen

Kaijin könnte sicherlich eine eigene Werkstatt eröffnen, wenn er möchte, und eine Reihe von Arbeitern und Auszubildenden einstellen, um das Geschäft zu führen und Kundenaufträge zu verfolgen. Kaijin hat nicht nur die Fähigkeiten eines Schmieds, sondern auch den Verstand, sein eigenes Geschäft zu führen und in dieser Isekai-Welt einen soliden Gewinn zu erzielen.

3 Armin Arlert, der Taktiker-Späher (Angriff auf Titan)

Armin Arlert war mit seiner schwachen Konstitution und seinen begrenzten Kampffähigkeiten nie ein richtiger Soldat. Stattdessen wurde er schnell für seinen taktischen Scharfsinn und seinen bemerkenswerten Einfallsreichtum sowie für seine Fähigkeit, eine Verschwörung aufzuspüren oder ein Rätsel zu lösen, erkannt. Es ist das Problem, um das sich Armin kümmert.

In der ummauerten Stadt Paradis Island konnte Armin sicherlich sein eigenes Geschäft eröffnen, indem er Ausrüstung und Waffen an das Militär und andere interessierte Parteien lieferte. Er konnte alles von einem Lebensmittelgeschäft bis zu einer Munitionsfabrik betreiben und die Bücher schön und ausgewogen halten.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse einen Kommentar

10 innovative Anime-Charaktere, die ihr eigenes Un…

Lesezeit: 5 min
0