10 Anime-Bösewichte, die von der Zeit überwältigt wurden

0

Bösewichte sind ein sehr wichtiger, aber oft unterschätzter Aspekt der meisten Anime-Serien, da sie sehen, wie ihre Eigenschaften den Anime, in dem sie sich befinden, oft machen oder brechen können. Ihre Hauptfunktion besteht darin, als Folie für den Helden oder die Heldin zu dienen, und sie werden oft als äußerst mächtige Charaktere dargestellt, die normalerweise genau so geboren werden.

VERBINDUNG: 10 Mal hat ein Anime-Bösewicht die Meinung des Helden geändert

In seltenen Fällen beginnen Bösewichte jedoch als schwach und werden normalerweise durch ihre Aktionen und Kämpfe mächtig. Tatsächlich entspricht ihre Kraftsteigerung der gesteigerten Kraft des MC durch reine harte Arbeit und Training.

10 Yukiteru: ein gewöhnlicher Junge, der zum Gott der Zeit und des Raumes wurde (zukünftiges Tagebuch)

Yuki und Yuno am Boden

Yuki begann als normaler Teenager, der in Dues Ex Machinas Überlebensspiel verwickelt war. Er begann mit dem Wunsch, das Spiel zu gewinnen, aber am Ende wollte er der nächste Gott werden, der seine toten Eltern zurückbrachte.

Aus diesem Grund griff er dazu, Menschen zu manipulieren, zu benutzen und sogar zu töten, um das zu bekommen, was er wollte, selbst nachdem ihm gesagt wurde, dass die Toten nicht wieder zum Leben erweckt werden können. Er wurde schließlich der nächste Gott der Zeit und des Raumes.

9 Nanami: Sie wurde so stark, dass ihr Körper mit ihren Fähigkeiten nicht umgehen konnte (Katanagatari)

Nanami ist schlecht 2

Trotz der Tatsache, dass Nanami einen zerbrechlichen Körper hatte, der anfällig für Krankheiten war, war dies eine Kraft, mit der man rechnen musste. Von Kindheit an trainierte sie sich einfach, indem sie beobachtete, wie ihr Vater ihrem Bruder Kampfkunst beibrachte. Sie wurde viel stärker als ihr Bruder Shichika und besiegte ihn leicht in mehreren Einzelkämpfen.

In ihrem letzten Kampf war sie so stark geworden und hatte so viele Kräfte und Techniken angesammelt, dass ihr Körper zu degenerieren begann, weil er nicht in der Lage war, so viele Kräfte darin zu halten.

8 Moral: Selbstinjektion mit der verbotenen Mindestkraft (Hamatora)

Moralprofessor 4 Hamatora

Moral begann mit Nicht-Minimum-Behältern zu experimentieren, indem er ihnen Minimum-Kräfte injizierte. Nachdem er sich seines Experiments vergewissert hatte, wurde er sein letztes Testobjekt und steckte das Verbotene Minimum durch seinen Hals.

Er sammelte zwei Mindestkräfte und wurde der stärkste und schrecklichste Mindesthalter der Welt, bis sein Körper schließlich zu sterben begann, weil er keine zwei Kräfte enthalten konnte.

7 Kureto: Kontrollierte einen Engel durch seine magisch-wissenschaftlichen Experimente (Seraph Of The End)

kureto hiiragi

Obwohl Kureto selbst ein ausgezeichneter Soldat und Kämpfer auf dem Schlachtfeld war, waren die erfolgreichen Ergebnisse seiner illegalen menschlichen Experimente mit Mirai Kimizuki in einem unbekannten Zeitraum das, was ihn wirklich mächtig machte.

VERBINDUNG: 10 Seinen Anime, wo der Bösewicht am Ende gewinnt

Sie aktivierte die Kraft der 5th Trompete, stark genug, um eine ganze Vampirstadt zu zerstören. Da Kureto der einzige war, der sie kontrollieren konnte, wurde er ein äußerst gefährlicher (und mächtigster) Bösewicht in der Serie.

6 Rüschen: Diese KI ist diejenige, die unschuldige Mädchen zum Selbstmord zwingt (Wonder Egg Priority)

Schnickschnack und ura-acca traurige Vergangenheit

Frill wurde als süßes 14-jähriges Mädchen erschaffen, aber am Ende tötete sie Accas Frau und hielt sie in einer Kiste im Keller fest.

Während der Anime nicht erklärt, wie sie es getan hat, wurde Frill stark genug, um sich nicht nur mit Accas Tochter Himari zu verbinden, sondern sie auch dazu zu bringen, Selbstmord zu begehen. Sie hörte hier nicht auf – sie nutzte schließlich die Trauer anderer schutzbedürftiger Mädchen aus und zwang sie zum Selbstmord, wodurch Acca und Ura-Acca gezwungen wurden, die Eierwelt zu schaffen, um solche Mädchen zu schützen.

WARNUNG: Der folgende Artikel enthält SPOILER

5 Muzan: ein schwacher Junge, der der erste und mächtigste Dämon wurde (Demon Slayer)

Muzan mit seiner Familie von Menschen

Muzan wurde als gebrechlicher und gebrechlicher menschlicher Junge geboren, dessen Körper durch eine unbekannte Medizin gestärkt wurde, die ihm ein freundlicher Junge gegeben hatte. Er erkannte bald, dass er ein Dämon geworden war und es dauerte mehrere Jahrhunderte, bis er seine Stärken und Schwächen herausgefunden hatte.

Der heutige Muzan ist der mächtigste Dämon der Welt, der nicht nur neue Dämonen erschaffen, sondern sie auch kontrollieren oder töten kann, wenn sie seinen Namen aussprechen.

4 Garou: ein menschlicher Junge, der stark genug wurde, um Superhelden zu besiegen (One-Punch Man)

Garou ein Schlagmann

Müde davon, immer schwach und hilflos zu sein, schloss sich ein junger Garou Bangs Dojo an und wurde unter Senseis Führung ein Wunderkind der Kampfkunst. Nachdem er das Gefühl hatte, nichts mehr zu lernen, wandte er sich den Superhelden zu und nannte sich den Heldenjäger.

Obwohl Garou nur ein Mensch war, waren seine Techniken so stark, dass er es leicht schaffte, die S-Klasse-Helden Tanktop Master und Metal Bat in langwierigen Schlachten zu überwältigen.

3 Licht: Begann Kleinkriminelle zu töten und erlangte unter den Fans einen göttlichen Status (Death Note)

Licht tötete Kiyomi Takada 2

Light begann die Todesnotiz aus reiner Neugier zu benutzen, um die Grenzen zu testen, und als er verschiedene Wege gefunden hatte, ihre Regeln zu interpretieren, sprang er vom Töten von Kleinkriminellen zum Töten von Menschen in hohen Positionen in Regierung, Privat und Politik. Kreise.

VERBINDUNG: 10 Anime-Bösewichte mit interessanteren Hintergrundgeschichten als der Protagonist

Tatsächlich führten seine Morde als Kira dazu, dass er eine weltweite Fangemeinde blinder Anhänger hatte, was wiederum seinen Gottkomplex aktivierte und ihn veranlasste, noch riskantere Ziele zu töten.

2 Vater: Der Zwerg in der Flasche wurde schließlich stark wie ein Gott (Fullmetal Alchemist: Brotherhood)

Vater-Vollmetall-Alchemist-Brüderlichkeit-skaliert (1)

Sein Leben begann mit Van Hohenheims Blut, das ihn zu einem Homunkulus machte. Dies war 400 Jahre bevor der Anime begann, als er nur ein schwarzer Ball in einer Glasflasche war.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse einen Kommentar

10 Anime-Bösewichte, die von der Zeit überwälti…

Lesezeit: 4 min
0